Nachbericht MTB Anfängertour zwischen Ammersee und Starnberger See

Unter der Leitung der Tourguides Dieter Schalk und Anton Brucklachner ging es am 28. April 2018 bei durchwachsenem und teilweise sonnigem Frühlingswetter zur Mountainbike-Anfängertour an den Ammersee und Starnberger See. Die 8 Teilnehmer absolvierten 60 km mit über 600 Höhenmetern. Die Tour bot neben einem tollen Ausblick auf die Landschaft, viel Spaß und Abwechslung. Von kurzen Wurzeltrail und Wiesentrails , Schotter- und Feldwegen bis hin zu Landstraßen: Es war für Jeden etwas dabei.
Die Mittagspause konnten die Teilnehmer am Maisinger See bei guter Küche und Blick auf den gleichen See genießen. Eine Abschlussrunde bei Kaffee und Gerstensaft in Frieding umrahmte einen gelungener Radl-Tag.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen