RSDD - News

11. Radlerwallfahrt zum Prämonstratenser-Kloster in Roggenburg

Tourart:
Mittelschwere Rennradtour
 Strecke: Ca. 134 km, 1200 hm
 Termin: Montag, 1. Mai 2017
 Treffpunkt: 09:00 Uhr Bahnhof Dinkelscherben
 Rückkehr: Ca. 18:00 Uhr
 Anmeldung: Nicht erforderlich
 Info bei den Tourguides: Edwin Glenk 08292 3230
Hermann Zott 08292 901841

Unsere 11. Wallfahrt führt unszum Kloster in Roggenburg. Die Barockanlage wurde im Jahre 1126 durch die Grafen von Bibereck als Prämonstratenserkloster gegründet.

Wir starten unsere Tour in 2 Leistungsgruppen in nördlicher Richtung und erreichen nach 60 km Roggenburg. Noch nie hatten wir bisher eine Wallfahrt mit einem Ziel in so kurzer Entfernung. Dies würde auch eine Möglichkeiten bieten für jene, die gerne in Roggenburg dabei wären, aber nicht die ganze, geplante Tagestour fahren möchten. Das Ziel wäre ab Dinkelscherben auf dem direktesten Weg auch in 34 km erreichbar.

Nach dem Besuch des Klosters und unserer Kerzenspende zur Sicherstellung unserer kommenden Touren des Jahres, fahren wir noch kurz einen Kilometer weiter zur Mittagspause beim Roggenburger See im Restaurant „KleinVenedig“ (www.kleinvenedig- roggenburg.de).

Die Weiterfahrt auf ruhigen Nebenstraßen in südlicher Richtung führt uns nach Babenhausen. Danach schwenken wir nach Osten und überqueren mehrere Täler bevor sich in Kirchheim eine weitere Kaffeepause anbietet. Die restliche Heimfahrt ist aus unseren Trainingsrunden bestens bekannt.