DruckenExportiere ICS

12. Radlerwallfahrt zum Franziskanerinnenkloster Reutberg

Veranstaltung

Titel:
12. Radlerwallfahrt zum Franziskanerinnenkloster Reutberg
Wann:
Di, 1. Mai 2018
Kategorie:
Rennradtouren
Tourart:
Mittelschwere Rennradtour
Strecke:
140 km, 1400 hm
Treffpunkt:
07:00 Uhr Bahnhof Dinkelscherben (Fahrgemeinschaft nach Andechs / Frieding)
Anmeldung:
Nicht erforderlich
Tourguide 1:
Dieter Schalk – Tel. 08152 / 96109, Handy 0170 / 759 59 22
Tourguide 2:
Hermann Zott – Tel. 08292 / 901841
Aufrufe:
51

Beschreibung

Unsere 12. Wallfahrt führt uns zum Kloster Reutberg. Das Franziskanerinnen-kloster ist eine Einrichtung der Terziarinnen der Franziskaner in Sachsenkam in Bayern und wird von den Diözesen München und Freising verwaltet. Aufgrund seiner idyllischen Lage über dem Kirchsee und eines schönen Biergartens mit Bergblick ist es ein beliebtes Ausflugsziel. Das Klostergebäude und die Kirche sind als Baudenkmal in der Bayerischen Denkmalliste eingetragen.

Wir starten unsere Tour erstmalig nicht in Dinkelscherben, sondern in Frieding. Von dort geht es flach Richtung Andechs, wo unsere erste RSDD Radlerwallfahrt hinführte. Über leichte wellige Nebenstraßen rollen wir am Westufer des Starnberger See entlang. Die Tour führt weiter an den Osterseen vorbei nach Bad Tölz. Die bekannte Marktstraße vom Bullen von Tölz werden wir auch kurz ins Auge nehmen. Über das Tölzer Hinterland geht‘s dann durch kitschige Bauerndörfer nach Reutberg.

Nach dem Besuch der Klosterkirche und unserer Kerzenspende für alle unsere Touren genießen wir die Mittagspause im Klosterbiergarten mit Blick auf die Tegernseer Berge.

Die Heimfahrt nach Frieding, geht dann durch die Pupplinger Au zu unserer Kaffeepause im Kloster Schäftlarn. Über die schattige Serpentinenstraße auf die Hochebene von Hohenschäflarn und die östliche Seite des Starnberger Sees geht es nach Frieding zurück.

Beim RSDD Team fahren Spaß und Teamgeist immer mit ! ! !
! ! ! Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen ! ! !


Anmeldung:

Ihre An-/Abmeldung:
Zur Anmeldung für Veranstaltungen bitte zuerst einloggen!