RSDD - News

Tour Trans - Slowenien

Trans-Slowenia - ein Bikeabenteuer von Nord nach Süd - von den Bergen ans Meer.
9 abenteuerlustige RSDDler/innen starteten in Villach um in 7 Tagen ans Meer zu Biken. Dazwischen liegen die Julischen Alpen, welche es galt zu durchqueren.
Unsere Guides suchten schöne unbefahrene Wege über das Dreiländereck, den Vrsic Pass, den Berg Stol und die Planina Kuhinja. Die Gebirgskulisse ist den österreichischen Bergen sehr ähnlich, was aber heraussticht ist die Farbe des Flusses Socca, welche uns mit ihrem türkisgrün verzauberte. Nach Kransjska Gora gings zur Soccaquelle und von dort über Bovec, Kobarid, Tolmin nach Nova Goricia, wo der Fluss in Italien zum Isonzo wird und schliesslich in der Adria mündet. Für uns standen ab der Brda Weinregion noch einige Wiesentrails, Bergpfade, Schotterpisten und ein Besuch bei den weissen Pferden in Lipiza auf dem Programm bis wir schliesslich in Piran unsere überhitzten Bikerkörper in der Adria kühlen konnten.
Fazit: Eine andere Art von Transalp mit wenigern Höhenmetern und km jedoch je nach Temperatur umso anstrengender.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen