Archivierte Beiträge

Transalp von Oberstdorf nach Riva

Tourart: Schwere Mountainbiketour
Strecke: 460 km, 14.250 hm
Termin: Freitag 29. Juli bis Sonntag 7. August 2016
Treffpunkt: 06:00 Uhr P+R Parkplatz Augsburg Hammerschmiede
Neuburger Straße / Friedl-Urban-Straße
Anmeldung: info(at)rsdd.de oder beim Tourguide bis 10. Mai wegen Buchung Hütten und Hotels
Tourguide: Dieter Schalk – Tel. 08152 96109, Handy 0170 7595922
Anton Brucklackner Tel. 08237 7673, Handy 0151 59495687

 

Nach unserer Trans Slowenien Bike Tour 2015 steht nun die klassische Transalp auf dem Programm - die Heckmair Transalp Route.

Die Heckmair-Route wurde 1989 von Andreas Heckmair ausgearbeitet und in der Mountainbike-Zeitschrift Bike veröffentlicht. Sie gilt als erste Alpenüberquerung mit dem Mountainbike. In direkter Linie führt sie, Autostraßen vermeidend, auf alten Saumpfaden quer über die Alpen. Sie überwindet auf einer Strecke von 460 Kilometer eine Höhendifferenz von 14.250 Metern. Heckmair beschreibt die Route als eine Tour, die über acht Tage verteilt wird.

Andreas Heckmair ist der Sohn von Anderl Heckmair, welcher die Heckmair-Route (Bergtour) an der Eiger-Nordwand gelegt hat, die nicht mit der Mountainbike-Heckmair-Route zu verwechseln ist.

Das einzigartige MTB-Erlebnis

Vier Länder, endlose Gipfel, 14.250 Höhenmeter warten auf Dich: 460 km pure MTB-Emotion entlang der alten Militärstraßen, unbekannte Trails, alte Saumpfade sind die Highlights der Heckmair Transalp Obersdorf nach Riva.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen