Archivierte Beiträge

Vereinsausflug zum Wendelstein 1838m

Tourart: Leichte Wandertour mit festem Schuhwerk
Termin: Sonntag, 13. September 2015
Treffpunkt: 07:00 Uhr Bahnhof Dinkelscherben
Anmeldung: info(at)rsdd.de oder beim Tourguide bis 1. August
Nichtmitglieder bezahlen 15 € für Versicherungsschutz und Organisation
Tourguide: Dieter Schalk - Tel. 08152 96109, Handy 0170 759592
Edwin Glenk - Tel. 08292 3230

Nach unserer Stadtführung in Regensburg steht nun wieder ein Bergausflug auf dem Programm. Der Wendelstein in den bayrischen Voralpen lockt mit einem wunderschönen 360° Panoramablick auf die Chiemgauer und Salzburger Berge bis hin zur Landeshauptstadt München. Auf dem Wendelstein steht die höchstgelegene kirchlich anerkannte Kirche das Wendelsteinkircherl Deutschlands die 1889 erbaut wurde. Weithin sichtbar ist die rot-weiße Antenne des Bayerischen Rundfunks die ein unverwechselbares Erkennungszeichen für den 1.838 m hohen Wendelsteingipfel geworden ist. Bereits seit 1954 versorgt der Sender am Wendelstein als Deutschlands höchstgelegener Grundnetzsender fast ganz Oberbayern mit den unentbehrlich gewordenen Fernsehbildern und Hörfunkprogrammen. Ein weiteres Highlight ist das Observatorium. Ursprünglich aus militärischen Überlegungen heraus nahm 1941 ein Sonnenobservatorium seine Arbeit auf dem Wendelstein auf.

Wir starten unsere Tour am Sudelfeldsattel und wandern zum Wendelstein auf 1838 m. Für Fußfaule gibt es die Möglichkeit mit der Gondel von Bayrischzell 720 hm einzusparen.

Nach dem Abstieg vom Wendelstein geht’s mit dem Bus zum verdienten Abendessen nach Irschenberg zum Moarwirt wo wir den Abend ausklingen lassen.

Beim RSDD Team fahren Spass und Teamgeist immer mit ! ! !
! ! ! Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen ! ! !

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen