Archivierte Beiträge

9. Radlerwallfahrt zur Abtei Neresheim

Tourart: Mittelschwere Rennradtour
Strecke: 140 km, 800 hm
Termin: Freitag, 1. Mai 2015
Treffpunkt: 09:00 Uhr Bahnhof Dinkelscherben
Rückkehr: ca. 17:00 Uhr
Anmeldung: info(at)rsdd.de oder beim Tourguide
Peter Dematté – Tel. 08293 1323
Edwin Glenk – Tel. 08292 3230

 

Nachdem wir letztes Jahr in südliche Richtung zur Erzabtei St. Ottilien radelten, soll es in diesem Jahr nach Norden zur Abtei in Neresheim gehen. Wie immer beginnen wir unsere Tour am Bahnhof in Dinkelscherben und radeln nach Jettingen. Das Donauried verlassen wir bei Gundelfingen und bewegen uns über hügeliges Gelände nach Neresheim. Nach dem Anzünden unserer wunderschönen Wallfahrtskerze in der Abteikirche bitten wir um ein unfallfreies Radlerjahr. Wir haben sicherlich noch so viel Zeit um die Abteikirche, die zu den bedeutendsten Kirchenbauten des Spätbarock von Balthasar Neuman gehört, zu besichtigen. Danach werden wir unser schwer verdientes Mittagessen einnehmen. Die Rückfahrt führt uns über das Härtsfeld, der Burg Katzenstein nach Dillingen zu meinem Lieblingscafé Holzbock. Nach dieser kleinen Stärkung geht es auf bekannten Wegen zurück nach Dinkelscherben.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen