Archivierte Beiträge

ABENTEUER BIWAKIEREN AM BERG

Am Samstag den 29. Juni traffen sich 6 RSDD MTB er in Lengries zur zweiten Ausgabe ABENTEUER BIWAKIEREN AM BERG.
Der ausgewählte Berg bzw. Biwakplatz wurde bis zur Abfahrt am Parkplatz Hohenburg von Tourguide Dieter geheim gehalten. Das Ziel wurde beim Ausrüstung und Bike Queck bekannt gegeben. Es ging auf das Seekarkreuz oberhalb der Lenggrieser Hütte . Auf einem gleichmässig ansteigendem Forstweg ging es um 16.00 Uhr zur Lenggrieser Hütte wo wir uns mit guter Hüttenkost stärkten. Um 19.00 Uhr schoben wir unser Bike über einen schmalen Wanderweg zum Seekarkreuz. Am Gipfel hatten wir einen traumhaften Blick vom Wendelstein im Osten bis zur Zugspitze im Westen. Unseren Biwakplatz schlugen wir ca. 100 Hm unterhalb des Gipfels auf einem Wiesenplateau auf. In der früh wurden wir von Kuhglocken und sanftem Vogelgezwitscher geweckt.
Wir genossen nach einer kurzen Abfahrt die Morgenstimmung auf der Lenggrieser Hütte beim Frühstücken und waren glücklich.
Nach einem gelungenem Bike Wochenende bzw. ABENTEUER BIWAKIEREN AM BERG wurden schon Pläne für 2020 geschmiedet.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen