Archivierte Beiträge

3-Tages MTB-Tour von der Isarquelle zum Marienplatz

 

Tourart: Leichte Mountainbiketour
Strecke: 180 km, 1900 hm
Termin: Donnerstag 19. Juni bis Sonntag 21. Juni 2015
Treffpunkt: 09:00 Uhr Hauptbahnhof Augsburg
Anmeldung: info(at)rsdd.de oder beim Tourguide bis 5. Mai wegen
Buchung Hütte und Hotel, Anzahlung erforderlich.
Tourguide: Dieter Schalk - Tel. 08152 96109, Handy 0170 759592
Anton Brucklackner -Tel. 08237 7673, Handy 0151 58758471
oder E - Mail: info(at)rsdd.de

 

Unsere leichte Einsteiger MTB führt uns an einem verlängerten Wochenende entlang der Isar von der Quelle zum Münchner Marienplatz. Aus dem Hochgebirge des Karwendels auf dem schönsten Weg in die Hauptstadt des Freistaates Bayern folgen wir unserem bayrischen Fluss. Unsere Tour startet in Mittenwald wo wir das einsame Hinterautal zur Isarquelle / Isarursprung hinauf biken ( 30 km, 900 Hm ). In der nahegelegenen Berghütte genießen wir den Abend inmitten des Naturparks Karwendel. Am nächsten Tag folgen wir dem kleinen Rinnsal wie er sich zu einem mächtiger Strom wird. Es geht vorbei am Sylvensteinspeicher der die wilde Isar durch eine mächtige Staumauer trennt. Über Lenggries geht’s zu unserem Etappenziel nach Bad Tölz ( 90 km und 550 hm ). Unsere Übernachtung ist direkt in der bekannten Marktstraße bekannt von: Der Bulle von Tölz und dem Leonhard Ritt. Am nächsten Morgen geht’s dann zu unserem Ziel dem Münchner Marienplatz. Zwischen Königsdorf und Wolfratshausen wird die Isar nochmals wild und man kommt sich vor wie in Kanada. Es geht dann auf breiten Kieswegen mit wechselnden schmalen, erdigen Trails immer am Fluss entlang zum Marienplatz unserem Ziel ( 60 km, 450 hm ).

Das einzigartige MTB-Erlebnis

Zwei Länder, breite Kieswege, endlose Trails , und der wilde Tiroler / Bayrische Fluss warten auf Dich: 180 km pure MTB-Emotion entlang der wilden Isar.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen