RSDD-Vereinsmeisterschaft

Reglement:

1. Teilnahme

Zur Teilnahme berechtigt sind nur Vereinsmitglieder. Für Fahrten ohne Vereinstrikot wird 1 Punkt abgezogen. Ausnahme: Erworbene Finisher- Trikots dürfen in der direkt folgenden RSDD-Veranstaltungen ohne Punktabzug getragen werden. Bei Mehrtagesveranstaltungen ist das Vereins-Trikot nur an einem Tag nötig. Bei Fahrten ab Dinkelscherben ist mindestens eine Teilnahme von 50% der Strecke nötig um die volle Punktzahl zu erhalten. Unter 50% gibt es keine Punkte. Generell ist mindestens eine Fahrstrecke von 25 km nötig um Punkte zu erhalten (z.B. bei Regenabbruch). Bei Tagesfahrten mit einer Anreise per Auto ist bereits beim Aufsitzen aufs Rad die Berechtigung zur vollen Punktzahl erreicht.

2. Gewertet werden folgende RSDD Veranstaltungen:

a.) Alle offiziellen Trainingsfahrten – 2 Punkte
b.) Alle Fahrten des Vereinskalenders Tagesveranstaltungen – 4 Punkte
Mehrtagesveranstaltungen – je Tag 4 Punkte
, jedoch maximal nur 15
c.) Langes Training – 3 Punkte
d.) Versammlungen, Radlertreffs, - 1 Punkt
e.) Vereinsausflug – 4 Punkte

3. Auswertung

Die Auswertung erfolgt durch Joachim Glink und der aktuelle Stand wird stets auf dieser Seite dargestellt. Bei Abwesenheit von Joachim Glink muss eine Absprache der Teilnehmer untereinander erfolgen wer die Info an ihn weitergibt. Die Tourguides müssen eine Teilnehmerliste an Joachim Glink mailen.

4. Siegpreis

Die drei erstplazierten Frauen und Männer werden bei der Weihnachtsfeier geehrt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.